Telefon (+49) 7221-702309 Email: buero@ikg-bad-bad.de

     

 

 

 

 

 Interkulturelle Wochen Baden-Baden
24.09. – 05.10.2020

LESEN

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste!

wir laden Sie herzlich ein zum online Konzert anlässlich des Rosch ha-Schana-Festes.

am Mittwoch, den 23.09.2020 um 18:00 Uhr

 

Klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

 

https://www.youtube.com/watch?v=ekZuhCxKtsI

Israelitische Kultusgemeinde Baden-Baden K.d.ö.R

mit freundlicher Unterstützung durch den Zentralrat der Juden in Deutschland K.d.ö.R.

 

 

 

Liebe Mitglieder der Gemeinde, Freunde und Förderer, 

Wir gratulieren Ihnen zum traditionellen Feiertag Rosch ha-Schana. Von diesem Tag an beginnt das Abzählen des jüdischen neuen Jahres.

Dieser Feiertag fällt auf ein bis zwei Tage des Monats Tischrei und wird von den Juden des ganzen Planeten zu Ehren der Erschaffung der Welt gefeiert.

In den Synagogen bläst man in den Schofar und ruft uns auf, unsere Handlungen zu überdenken, zu Reue und Freundlichkeit der Gedanken. Das ist ein Appell an das Herz jedes Menschen.

Traditionell ist die Feier mit Grüßen von Verwandten, Vertrauten und Freunden, Wünschen für das Gute, Gebeten für das Wohlbefinden und hervorragenden Familienfesten verbunden.

Der Feiertag von Rosch ha-Schana soll Ihnen und dem ganzen Volk Israels Frieden, Erfolg im Leben, wahres Glück, Liebe und Wohlstand bringen!

Wir wünschen allen, dass unser Leben von Barmherzigkeit, Seelengüte und aufrichtiger Achtung zwischen uns begleitet werde.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien gute Gesundheit, Erfolg und Wohlstand.

Wir wünschen Ihnen ein Jahr, das vieles zum Guten wendet, Glück und Hoffnung spendet, und gutes Gelingen in all Ihren Vorhaben.

Dass unsere Gebete erhört werden, dass uns der Segen des Allmächtigen gesandt wird und das schmackhafte Hala und die Honigäpfel dieses Jahr süß, fröhlich, glücklich und friedlich machen!

Wir überbringen Ihnen die Grüße und guten Wünsche des Vorstands, des Rabbinats und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Gemeinde zum Neuen Jahr.

Zu einem guten Jahr mögen Sie eingeschrieben werden! Möge es ein gesundes und glückliches Jahr für unsere Mitglieder, ihren Familien und für die Juden weltweit werden. 

 

Vorstand und Rabbinat

 

Chag sameach!

 

 

Liebe Freunde,

anlässlich des jüdischen Neujahrsfests Rosh ha-Schana, wir laden Sie ganz herzlich zur Teilnahme an der Workshop ein.

Was sie unter anderem in der Workshop erwartet: -Virtuell/Absondern der Challa vom Teig (Hafraschat Challa)-

Alle Geheimnisse zur Zubereitung des Challas, -sowie die Präsentation/ Unterricht über Rosh ha-Shana. Wenn Sie am Donnerstag,

den 17.09.2020 um 17:30 Uhr an einer Online- Präsentation teilnehmen möchten,

dann Klicken Sie auf den folgenden Link: https://us02web.zoom.us/j/5780613613

Wenn Sie Hilfe benötigen, informieren Sie bitte Herrn Rabbiner Surovtsev im voraus, er wird Sie beraten.

Für diejenigen, die mit uns Halla backen möchten, Sie benötigen olgende Zutaten: 2 Päckchen Trockenhefe 0,5 Tasse Zucker 1 Ei, 3/4 Tasse Olivenöl und 700-800 gr. Mehl Bis bald!

 

 

 

 

 

 

Hygiene und Gesundheitskonzept für juedische Gottesdienste

LESEN

 

 

 

Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung

Vom 28. Juli 2020

Lesen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind herzlich zum Online-Singen von schönen Schabbat-Liedern eingeladen.

Um dabei zu sein brauchen Sie lediglich auf YouTube oder Google folgendes in die Suchleiste eingeben:

Elik Roitstein, Schabbat-Lieder, Teil 1

oder einfach dem Link folgen:


https://www.youtube.com/watch?v=PRWlDhfh_EY

  

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Elik Roitstein

Familienreferent der IRG Baden

 

Die Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland sichtbar machen: das ist das Ziel der CDU-Aktionswoche „Von Schabbat zu Schabbat“ – dieses Jahr unter dem Motto „Jüdisches Leben in Deutschland.“ Unsere Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Schabbat-Woche vor drei Jahren ins Leben gerufen, damals noch als CDU-Generalsekretärin: „Wir wollen mit dieser Woche deutlich machen: jüdisches Leben in seiner Vielfalt gehört zu Deutschland. Und: wir stellen uns ganz entschieden gegen jede Form von Antisemitismus.“  

Die Aktionswoche lebte in den vergangenen Jahren in besonderer Weise von den persönlichen Begegnungen.  Dieses Jahr – coronabedingt  – findet sie vor allem digital statt. Aber dadurch verliert sie nicht an Wert, im Gegenteil: Es gibt viele  informative, spannende und kulturell anregende digitale Formate – und Sie sind herzlich dazu eingeladen.  

Hier finden Sie das Programm

       

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen

gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO)

Vom 23. Juni 2020

Lesen

Begründung

Lesen

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Verordnung des Kultusministeriums über infektionsschützende Maßnahmen
gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 im Bereich von Gottesdiensten und
weiteren religiösen Veranstaltungen und Ansammlungen sowie Bestattungen

Lesen

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)1
Vom 9. Mai 2020
(in der ab 2. Juni 2020 gültigen Fassung)

Lesen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 anliegend übersende ich Ihnen die aktuelle CoronaVO Baden-Württemberg in deutscher und russischer Sprache,

die am Samstag, 09.05.2020 von der Landesregierung neu beschlossen wurde.

Lesen

 Die uns bisher bekannt gegebenen Online-Angebote in KW 20 sind:

Heute, Montag, 11.05.2020, 17:00 Uhr
Rabbiner Daniel Naftoli Surovtsev:

Das jüdische Gebet - Siddur zusammen lernen (in russischer Sprache)
Link: https://us02web.zoom.us/j/5780613613

Dienstag, 12.05.2020, 17:00 Uhr

Rabbiner Daniel Naftoli Surovtsev:
Schiur zur Halacha (in deutscher Sprache)

Link: https://us02web.zoom.us/j/5780613613


Mittwoch, 13.05.2020, 17:00 Uhr
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Schiur

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

Donnerstag, 14.05.2020, 17:00 Uhr
Rabbiner Daniel Naftoli Surovtsev:

Das jüdische Gebet - Siddur zusammen lernen (in russischer Sprache)
Link: https://us02web.zoom.us/j/5780613613


Freitag, 15.05.2020, 17:00 Uhr
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Mini Kabbalat Schabbat und einige Gedanken zum Wochenabschnitt Behar-Bechukotay

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

Freundliche Grüße

Thorsten Orgonas

Israelitische Religionsgemeinschaft Baden K.d.ö.R.

 

 

Heute, 8. Mai, TAG DER BEFREIUNG VOM FASCHISMUS,

am Blumebrunnen (Fußgängerzone) Mahnwache und Schweigeminute von Attac und Bündnis "Baden-Baden ist bunt".

Einhalten von 1,5 m Abstand incl. Mund-Nasenschutz. 17:00 Uhr.

 

 

Mitteilung des Vorstands und Beirats

 

In der außerordentlichen Sitzung vom 28.04.2020 wurden die Posten unter den am 8.03.2020 von den Gemeindemitgliedern gewählten Kandidaten,

aus dringenden internen Gründen, gemäß § 8 Abs. 6 Satz 2 der Wahlordnung durch Mehrheitsbeschluss wie folgt erneut verteilt:

der 1. Vorsitzende und Oberratsdelegierter der Gemeinde im Oberrat: Herr Baschmet, Wladimir

der 2. Vorsitzende: Herr Ziv, Alexander

Ersatzdelegierter im Oberrat: Herr Gurewitsch, Mikhail

Beirat: Herr Gurewitsch, Mikhail

Beirätin: Frau Skarshevskaya, Henya

Beirat: Herr Vaismann, Efim

Herr Baschmet, Herr Ziv, Frau Skarshevskaya und Herr Gurewitsch haben ihre Posten sogleich angenommen.

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachfolgend übermittele ich Ihnen die uns bekannt gegebenen Online-Angebote in KW 19 sind:

Montag, 04.05.2020, auf Facebook live - jedoch weiterhin online verfügbar
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Gedanken zu Schawuot 1

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann


Heute, Mittwoch, 06.05.2020, 17:00 Uhr
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Gedanken zu Schawuot 2

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

Heute, Mittwoch, 06.05.2020, 20:00 Uhr

Rabbiner Daniel Naftoli Surovtsev:
Schiur zur Halacha (in russischer Sprache)

Link: https://us02web.zoom.us/j/5780613613

Donnertag, 07.05.2020, 17:00 Uhr
Rabbiner Daniel Naftoli Surovtsev:

Das jüdische Gebet - Siddur zusammen lernen (in russischer Sprache)
Link: https://us02web.zoom.us/j/5780613613


Freitag, 08.05.2020, 17:00 Uhr
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Gedanken zum Wochenabschnitt Emor und Mini Kabbalat Shabbat

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

Bitte leiten Sie diese Informationen an Ihre Mitglieder weiter. Wir wünschen Ihnen alles Gute - und bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße

Thorsten Orgonas

Israelitische Religionsgemeinschaft Baden K.d.ö.R.
Knielinger Allee 11
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 - 9 72 50 - 0
Fax 0721 - 9 72 50 - 20
E-Mail: gf@irg-baden.de

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich gratuliere Ihnen zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus!!!

Sie sind herzlich zum Online-Singen von den Liedern für diesen Feiertag eingeladen. (auf Russisch)

Um dabei zu sein brauchen Sie lediglich auf YouTube oder Google folgendes in die Suchleiste eingeben:

Elik Roitstein, Lieder zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus

oder einfach dem Link folgen:

www.youtube.com/watch?v=f7pQlDykIl4


Bitte leiten Sie diese Information an Ihre Mitglieder weiter.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Elik Roitstein
Familienreferent der IRG Baden

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

anliegend übersende ich Ihnen die aktuell geltende Corona-VO Baden-Württemberg - auch in russischer Sprache.

Die uns bekannt gegebenen Online-Angebote (beginnend gestern) in KW 18 sind:

Gestern, Montag, 27.04.2020, auf Facebook live - jedoch weiterhin online verfügbar
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Schiur zum Wochenabschnitt

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann


Mittwoch, 29.04.2020, 17:00 Uhr
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Happy birthday Israel (zum 72. Geburtstag)

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

Freitag, 01.05.2020, 17:00 Uhr
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Mini Kabbalat Shabbat

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

Bitte leiten Sie diese Informationen an Ihre Mitglieder weiter. Wir wünschen Ihnen alles Gute - und bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße

Thorsten Orgonas

Israelitische Religionsgemeinschaft Baden K.d.ö.R.
Knielinger Allee 11
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 - 9 72 50 - 0
Fax 0721 - 9 72 50 - 20
E-Mail: gf@irg-baden.de

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir konnten die Übersicht über die kommenden Online-Veranstaltungen (beginnend heute bis KW 17) ergänzen:

 

Heute am Freitag, 17.04.2020, 17:00 Uhr, auf Facebook
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Mini Kabbalat Schabbat + einige Gedanken zum Wochenabschnitt „Shmini“
Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann


Sonntag, 19.04.2020, 17:00 Uhr, auf Facebook

Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Kurzer Schiur „7 Wochen“
Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

 

Montag, 20.04.2020, 17:00 Uhr, auf Zoom

Rabbiner Daniel Naftoli Surovtsev:
Schiur „Schabbat und moderne Technologie“ in russischer Sprache

Link: https://us04web.zoom.us/j/79093833204 

 

Dienstag, 21.04.2020, 17:00 Uhr, auf Zoom

Rabbiner Daniel Naftoli Surovtsev:
Schiur „Schabbat und moderne Technologie“ in deutscher Sprache

Link: https://us04web.zoom.us/j/4187133215

 

Dienstag 21.04.2020, 15:00 Uhr, auf Zoom und Facebook

Rabbiner Daniel Naftoli Surovtsev:
Gebet und Gedenkveranstaltung aus Baden-Badener Synagoge zu Jom haSchoa

Link: https://us04web.zoom.us/j/79093833204

sowie live www.facebook.com/IKG.Baden/

 

Dienstag, 21.04.2020, 17:00 Uhr, auf Facebook
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Jom haSchoa heute
Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann


Mittwoch, 22.04.2020, 17:00 Uhr
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Kurzer Schiur zum Wochenabschnitt „Tasria-Metzora“

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr
Landesrabbiner Moshe Flomenmann:

Mini Kabbalat Shabbat + Rosh Chodesh Ijar

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

Bitte leiten Sie diese Informationen an Ihre Mitglieder weiter. Danke.

 

Schabbat Schalom

Thorsten Orgonas

 

Israelitische Religionsgemeinschaft Baden K.d.ö.R.
Knielinger Allee 11
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 - 9 72 50 - 0
Fax 0721 - 9 72 50 - 20
E-Mail: gf@irg-baden.de

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Landesrabbiner Moshe Flomenmann informiert über bereits bekannte Online-Veranstaltungen des Landesrabbinats in der dieser Woche (Kalenderwoche 15):

 

Montag, 06.04.2020 (heute), 17:00 h auf Facebook

Live-Schiur „Pessach: Praktische Aspekte“ in deutscher und russischer Sprache

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

 

Dienstag, 07.04.2020, 17:00 h auf Facebook

Live-Schiur „Eruw Tawschilin“ in deutscher und russischer Sprache

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

 

Mittwoch, 08.04.2020, 17:00 h auf Facebook

Grußwort von Landesrabbiner Moshe Flomenmann zu Pessach 5780 in deutscher und russischer Sprache

Link: https://www.facebook.com/moshe.flomenmann

 

Mittwoch, 08.04.2020, 16:00 h/17:00 h/18:00 h/19:30 h im TV

SWR aktuell Baden-Württemberg: Bericht über den Beginn von Pessach mit Bildern aus Baden und einem Interview mit Landesrabbiner Moshe Flomenmann

SWR Fernsehen (SWR 3)


Bitte leiten Sie diese Informationen an Ihre Mitglieder weiter. Wir wünschen eine angenehme Woche. Bleiben Sie gesund. Lassen Sie sich von Landesrabbiner Moshe Flomenmann und einen Kollegen inspirieren.

 

Freundliche Grüße

Thorsten Orgonas

 

 

 

Liebe Gemeinden, liebe Mitgliedsverbände, liebe Freund*innen und Freunde der ZWST,
Die Entwicklungen der vergangenen Woche haben uns alle überwältigt. Sorge und Ungewissheit prägen unsere Gedanken, ebenso wie der Druck, dass der Alltag an die Ausnahmesituation hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus gänzlich angepasst werden muss. Auch die ZWST ist gezwungen, all ihre Aktivitäten an die aktuelle Situation anzupassen, vor allem aber: Für ihre Zielgruppe, für die jüdische Gemeinschaft in Deutschland da zu sein.
Innerhalb einer Woche gelang uns die Aufstellung einer Krisen-Unterstützung, über die wir Ende letzter Woche informiert haben. Dieses Akut-Programm konnten wir im Laufe dieser Woche weiter ausbauen.




Unser umfangreiches Online-Programm ist ab Montag, 30. März auf unserer Website einsehbar:
· ZWST Jugend (Online-Materialien, Programme über Zoom und Instagram)
· Inklusionsfachbereich Gesher (Programme über Zoom und Skype)
· ZWST Netzpolitische Gespräche / Mabat (über Facebook)



Chawerim Hilfsbörse
Die „ZWST Chawerim“ Hilfsbörse auf Facebook erfasst Bedarfe von Einzelpersonen und verbindet sie mit Unterstützungsangeboten. Bedarfe (Einzelkinderbetreuung, Einkäufe, Telefon-Patenschaften) können über folgende Kanäle angemeldet werden:
· Als Beitrag in der Facebook-Gruppe auf Deutsch, Russisch, Englisch und Hebräisch
· 069 / 944 371 - 23 (Deutsch, Russisch)
· www.zwst.org/de/we-care/bedarfsformular
· pournik@zwst.org




Psychologische Einzelgespräche
Unser Partner OFEK e.V. bietet mit der ZWST Psychologische Einzelgespräche telefonisch und digital an.
Termine nach Vereinbarung: kontakt@ofek-beratung.de oder über unsere Hotline: 030 / 610 80 458 oder 0176 / 458 755 32
Digitale Gespräche finden über Zoom statt, sie können auf Deutsch, Russisch, Hebräisch und Englisch geführt werden.



Talmud Israeli ist wieder kostenlos zum Download auf www.zwst.org verfügbar.




Bundesfreiwilligendienst
In vielen Gemeinden werden die Bundesfreiwilligendienstleistenden in den Versorgungsstrukturen eingesetzt. Hierfür gilt ihnen ein besonderer Dank. Die ZWST steht Gemeinden bei Rückfragen zum Einsatz im Rahmen der Corona-Krise zur Verfügung.
Zentrale Informationen: www.zwst.org




Sachspendenaufruf
Die Corona-Krise stellt unsere Gemeinschaft vor nie dagewesene Herausforderungen.
Deshalb ist insbesondere Solidarität mit den sogenannten "Risikogruppen" von elementarer Bedeutung.
Wie auch in vielen Krankenhäusern, herrscht in Jüdischen Altenzentren, Senioren- und Elternheimen erhöhter Bedarf an Desinfektionsmittel und Schutzmasken.

Die ZWST möchte daher einen Aufruf zu Sachspenden initiieren:

Wenn Sie, Ihr Bekanntenkreis oder Ihr geschäftliches Umfeld in der Lage sind, bei der Beschaffung größerer Mengen Desinfiktionsmittel oder Schutzmasken zu unterstützen oder diese zur Verfügung stellen können, dann bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter: sekretariat@zwst.org

Spendenquittungen können hierfür selbstverständlich ausgestellt werden.


Geben Sie auf sich acht und vor allem: Bleiben Sie gesund! Wir sind für Sie da.
#wecare #Мыпозаботимся

Ihr ZWST-Team

 

***

 

Sehr geehrte Gemeindemitglieder,

in dieser schweren Minute, in der Juden aller Welt zu Gott für die Heilung der auf der ganzen Welt verbreiteten

schrecklichen Erkrankung beten,

wendet sich der Gemeindevorstand an Sie mit der Bitte um Verständnis bezüglich der Entscheidung des Vorstands zur Pessach-Feier.

Die Entscheidung des Vorstands basiert auf der Verordnung der Bundes- und Landesregierungen über die Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen. Aus diesem Grund wird es keine traditionellen Veranstaltungen an Pessach geben. 

Der Vorstand respektiert die Initiative mancher Gemeindemitglieder bezüglich des Transports von Mazza und Wein, kann diese Initiative jedoch aufgrund der oben genannten Gründe nicht unterstützen.

Gemeindemitglieder, die sich an die jüdischen Gesetze halten und denen das Erfüllen des Mazza-Gebots an Pessach wichtig ist, können sich an Rabbiner Surovtsev unter der Nummer +49 176 420 80 244 wenden. 

Unsere Überzeugung hinsichtlich der Richtigkeit unserer Entscheidung geht von dem Prinzip aus, dass das Leben für Juden die erste Priorität hat und man dafür gegen die Befolgung mancher Gebote verstoßen kann. 

Es sind 2.500 Jahre vergangen nach dem die Juden alle Qualen und Plagen überstanden haben und von der Sklaverei befreit wurden. Die Situation heute ähnelt der Damaligen und wir hoffen, dass uns Gott, wie damals, einen Weg aus dieser Situation zeigen wird. 

Ihr Vorstand

Mit herzlichen Grüßen und bleiben Sie gesund.

 

Lesen Sie bitte Informationen zum Corona-Virus 2020

Weiterlesen im Archiv

 

GEBETZEITEN

DO  9:30  FREITAG 18:00  SAMSTAG 10:00

JUGENDCLUB "LEAVA"

Jugendclub ,,Leava" ladet die
Kinder zu attraktiven Programmen

Contact Us
Feel free to contact us if you have any questions
Please enter your name!
Please enter your email!
Write your message!

(Baden-Baden) Copyright © 2011 All rights Reserved